Wie funktioniert die Fensterfunktion bei Raumtronic HR40 bzw. HR50/ HR80?

Lutz, Juergen
2011-02-10 09:27

Wenn sich innerhalb von 3 Minuten (bzw. 4 Minuten, bzw.5 Minuten) die Temperatur um 0.8 Grad (bzw. 1,1Grad, bzw. 1.33 Grad) ändert, wird die Fensterfunktion aktiv und das Heizkörperventil schließt. Sie hält für maximal 30min. an. Danach wird wieder gemäß Programm weitergeheizt.

Die Aktivierung der Fensterfunktion ist abhängig von der Zykluszeit des HCM 200, die zwischen 3 und 5 Minuten beträgt, um zeitgleiches Senden verschiedener HCM200 zu vermeiden (Funkauslastung).

Die aktivierte Fensterfunktion wird durch "OPEn" auf dem Display angezeigt. Durch einen manuellen Eingriff an dem Handrad wird die Fensterfunktion aufgehoben.

Bei schwacher Batterie, Frostschutz, On- oder Off-Einstellung ist die Fensterfunktion nicht aktiv.

Tags: fenster offen, fensterfunktion, lüften
Durchschnittliche Bewertung: 5 (20 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.